Dennis Heydrich

Seit dem Jahr 2003 habe ich intensiv begonnen das Tai Chi Chuan des alten, klassischen Yang-Stil von Michael Wille zu lernen.

Im Laufe der Jahre bin ich anhaltend begeistert und zunehmend beeindruckt von der Vielfalt und Tiefe an körperlicher und geistiger Schulung und Gesundheitspflege, den diese Bewegungskunst zu bieten hat. Natürlich nicht zu vergessen der Spaß und die Freude an der Bewegung, insbesondere in den partnerschaftlichen Übungsaspekten, welche ich nun auch seit 2007 an unsere Schüler weiterzugeben versuche.

 

Dem Thema Körper und Geist gilt seit vielen Jahren mein leidenschaftliches Interesse, was sich sowohl in der Arbeit als Lehrer für Tai Chi & Qi Gong widerspiegelt, als auch in meiner therapeutischen Tätigkeit als Heilpraktiker für körperorientierte Psychotherapie und Körperarbeit, die ich in einer psychotherapeutischen Praxis in der List freiberuflich ausübe.